Tattoo- und Pigmentenfernung für Kosmetiker, PMU Artists und Microblader

Tattoo- und Pigmentenfernung ohne Laser ist ein selbstverständlicher Bestandteil des Serviceangebotes Ihrer Berufsgruppe geworden. Wer pigmentiert muss auch korrigieren und entfernen können. Einige profilieren sich mit der Dienstleistung, Andere wenden sie nur gelegentlich zur Korrektur oder Entfernung bei eigenen Kunden an. Obwohl die kosmetische Tätigkeit einfach zu erlernen ist, ist es unentbehrlich für Ihre eigene und die Sicherheit Ihrer Kunden, dass sie sich profunde Kenntnisse aneignen, die wir Ihnen in der Schulung vermitteln. Die Tätigkeit ist daher nur für eine gewerbliche Anwender und Personen mit kosmetischen oder medizinischen Vorkenntnissen empfehlenswert. (Siehe auch Mindestvoraussetzungen bei den jeweiligen Schulungen) 

Was können Sie erwarten:

  • PMU: Natürliche Korrektur- und/oder vollständige Entfernung unerwünschter Pigmentierungen, Augenbrauen und Lippen sowie Aufhellung als Vorbereitung von Pigmentierungen für Neu- oder Überpigmentierung. Diese Methode eignet sich weniger für Lidstrich und Augenlieder.
  • Body: Natürliche Korrektur- und/oder vollständige Entfernung von unerwünschten Tätowierungen aller Art und aller Farben. Ideal für kleine und mittlere Tattoos, weniger geeignet für große Flächentattoos.
  • Nach nur wenigen Behandlungen sind die geringen Investitionen ein eine Ein-Tages-Schulung (PMU) oder eine Zwei-Tages-Schulung (Body&PMU) amortisiert.
  • Bei sorgfältiger Behandlung und Nachsorge besteht nur ein geringes Risiko von Nebenwirkungen.

Vorher - Nachher

Vorher - Nachher

Bei den nachfolgenden Links erhalten Sie weitere Informationen über eine PMU Entfernungsschulung und die Body Tattoo&PMU Entfernungsschulung.

Weitere Fragen stellen Sie uns bitte per Mail und Chat, wir rufen Sie auch gerne zurück.

OBEN