Blog

Lippenkonturen Entfernung

So gelingt Ihnen die perfekte Entfernung von Lippenkonturen

Lippenkorrekturen sind keine schwierige Behandlung mit SKINIAL. Sie dauert auch nicht lange. Mehr noch als bei Augenbrauen, leiden die überwiegend weiblichen Kunden sehr unter Ihrer Pigmentierung.

Viele pigmentierte Lippenkonturen verändern mit der Zeit Ihr Aussehen und lassen die gesamte Mundpartie unschön aussehen. Sie können die Behandlung mit der FADING Methode machen oder mit der DOT Methode.  

Oben: typische Konturen und Farbreste, die bei der Verblassung von Lippenfarben oft zurückbleiben, weil sich der größere schwarz Anteil an der Pigmentfarbe langsamer zersetzten.

Die Unterschiede der beiden Techniken? 

Mit der DOT Technik* von SKINIAL können Sie Konturen normalerweise in zwei Behandlungen vollständig entfernt. Zwar ist die Behandlung nicht sehr angenehm, da der Bereich oberhalb des Lippenrots schmerzempfindlich ist, allerdings sind nur zwei Behandlungen fast jedem zumutbar. Das Lippenrot selbst kann mit unserer Methode nicht bearbeitet werden.  

Obwohl wir oberhalb des Lippenrots behandeln, kann es immer zu Blutungen kommen, da die Lippen stärker durchblutet sind. Wenn nach ca. 1 Woche bis 10 Tagen der Wundschoff abgefallen ist, sehen Sie die frische pigmentfreie Haut darunter. Nach der zweiten Behandlung ist normalerweise die Lippenkontur entfernt. Sollte nach der Entfernung eine erneute Pigmentierung gewünscht sein, halten Sie bitte eine Ruhepause von 8 Wochen zur letzten Behandlung ein.  

Grundsätzlich sind wir gegen Betäubung der Behandlungsstelle, aber in diesem Fall ist eine leichte oberflächliche Betäubung vertretbar (z.B. mit einer EMLA Salbe) und wird kaum zu Verzögerungen bei der Abstoßung führen.  

Mit der FADING Technik** können Sie viel genauer und filigraner arbeiten. Zwar sind hier in der Regel mehr Behandlungen erforderlich als mit der DOT Technik, aber es entsteht auch kein starker Wundschorf, der für die DOT Technik normal und auch wichtig ist. Eine vollständige Entfernung ist mit beiden Techniken möglich.  

Eine Aufhellung wird von Kunden dagegen seltener gewünscht, denn die meisten Kunden wollen die Farbpigmente vollständig entfernt haben, und zwar so schnell wie möglich.   

Foto während einer FADING Behandlung

 

Eine weitere Anwendungsmöglichkeit für die Entfernung von Lippenpigmenten sind geschwärzte oder weiße Oberlippen, die durch chemische Reaktionen nach Laser-Behandlungen entstanden sind, weil Spuren von Titanoxid in den Pigmentfarben enthalten waren. Dies kann man vor der Laserbehandlung nicht erkennen.  

Foto einer durch Laser geschwärzten Oberlippe (wird die Lippe weiß nennt man es auch Cappuccino-Lippen.

Nebenwirkungen

Die Lippenpartie ist besonders gefährdet für Infektionen durch äußerliche Einwirkungen (Schmutz, Essensreste, Schweiß). Es ist daher ratsam dem Kunden gleich zu Beginn ein MEDICLEAN Spray mitzugeben, damit er durch dessen hohe Wirksamkeit schon beim ersten Verdacht einer infektiösen Behandlung diese sofort beenden kann und einer perfekten Wundheilung nichts im Wege steht. Wenn die Behandlungsstelle trocken und geschlossen ist, soll der Kunde mehrfach täglich das kleine Flacon SCAR CARE CREAM auftragen, das mit seinem hohen Wirkstoffgehalt die Wundheilung unterstützt. Vernarbungen sind im Gesicht äußerst selten, denn die Verheilung ist deutlich besser und schneller als am Körper. 

* Die DOT Technik erlernen Sie in unserer PROFESSIONAL online Schulung oder bei einem SKINIAL Trainer. 

** Die FADING Technik können Sie in unserer BASIC Schulung einfach online erlernen oder bei einem Trainer. 

>Alle Informationen zu den Schulungen zur Lippenkonturen Entfernung finden Sie hier!<

3 Fragen an unsere Trainerin  

Silvia BRUMMER aus Niederbayern (Deutschland) die seit 2011 mit SKINIAL arbeitet.

FRAGE 1: Worauf sollte man bei der Entfernung der Lippenkontur besonders achten? 

Ich arbeite gerne mit den DOTs, weil sie schnelle und saubere Ergebnisse bringen. Allerdings ist die natürliche Verheilung bei älterer Haut deutlich länger, daher tendiere ich dort oftmals zur FADING Technik, insbesondere wenn es punktuelle Korrekturen sind.

FRAGE 2: Was berechnen Sie der Kundin und wie lange geht die Behandlung? 

Eine Behandlung dauert in der Regel eine Stunde und kostet bei mir 200 Euro. Nach der Begrüßung gehe ich mit der Kundin die Einverständniserklärung durch und manche Aspekte müssen auch ausführlicher besprochen werden. Die Behandlung geht dann ca. 20 – 30 Minuten. Am Ende erkläre ich der Kundin noch die Nachsorgeregeln. Ich vereinbare immer gleich den nächsten Termin, ändern kann man den immer noch.

FRAGE 3: Ist Schmerzempfindlichkeit bei den Lippen ein Thema?  

Die meisten empfinden es weit weniger unangenehm als die Pigmentierung. Natürlich gibt es immer mal besonders schmerzempfindliche Kunden, für die trage ich dann etwas EMLA Creme auf.

Klassische Lippenkonturen können vollständig entfernt werden.

 

Auch bei spröden Lippen und fleckiger alter Pigmentierung ein sauberes Ergebnis.

DAS KOMMT ALS NÄCHSTES!

Juli Blog: Schönheitsflecken, Sommersprossen und kleine Tattoos im Gesicht und am Hals.
August Blog: Pigmententfernung und Aufhellung am Augenlid und Lidstrich
September Blog: Augenbrauen aufhellen und entfernen

 

HABEN SIE FRAGEN? WIR HELFEN GERNE WEITER

OBEN